deepWORK®

Special Events

Jeden Special Event geben wir rechtzeitig bekannt, damit Ihr euch zahlreich anmelden könnt.

Special:
jetzt für nur 15,-€ statt 20,-€ sichern!

deepWORK®

 

Die neue einzigartige Dimension des funktionellen Trainings

Was ist deepWORK®?
es kombiniert das Know How von bodyART® und IRON SYSTEM®. Es ist athletisch, einfach, intensiv, einzigartig 
und doch ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller positiver Energie!

Dabei unterliegt deepWORK® dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.

Holistisches Functional Grouptraining by Robert Steinbacher ohne Equipment!

Was macht deepWORK® so einzigartig?

Die Bewegungsabläufe sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden. Die Phasen des Trainings sind nach den 5 Elementen aufgebaut: Erde, Holz, Feuer, Metall und Wasser. Diese wiederum basieren auf unterschiedliche Energien. Nach einer Einheit ist die Energie eines Trainierenden restlos erschöpft.
 Diese Techniken werden auch in der Meditationstherapie genutzt, bei sogenannten dynamischen Meditationen , die ihre Wurzeln hauptsächlich im fernen Osten haben und die bei den Menschen eingesetzt werden, die vor allem unter Depressionen, Krebserkrankungen oder psychosomatischen Beschwerden leiden.

Dies alles ist deepWORK® Training:

  • deepWORK® ist die Antwort auf den inneren Geist spüren- seinen Grenzen zu begegnen und diese vorurteilslos zu betrachten.
  • die Übungen sind getragen von spezifischem Wissen, Verantwortungsbewusstsein dem Teilnehmer gegenüber und komplexen Bewegungen.
  • die Bewegungen sind so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden.
  • Der Teilnehmer trainiert während des Trainings in seinem eigenen Bewegungs- und Atemrhythmus.

Das deepWORK® – Training

deepWORK® findet seinen Ursprung im fernöstlichen Ansatz und in der Bewegung und ist bewusst zwischen den zwei gegensätzlichen Kräften aufgebaut: Anspannung und Entspannung – Yin & Yang! = Herausforderung & Ausgleich!Der gesamte menschliche Bewegungsapparat funktioniert ‘nur’ als einheitliches System, bestehend aus Muskeln, Bändern, Sehen, inneren Organen und letztendlich die Emotionen und eigene Motivation des Menschen. Im holistic (ganzheitlich) Training ist es wichtig, all diese Aspekte und Elemente in Bewegungsabläufe und Übungen zu verwandeln, diese zu ökonomisieren und zu koordinieren!